NL - FR - EN - DE - IT

Geöffnet von Dienstag bis Samstag von 10 bis 17 Uhr. Sonntags und an Feiertagen geschlossen.

Montags nach Vereinbarung.

  

Veranstaltungen - Oldtimerfarm

Zögern Sie nicht, uns per E-Mail zu kontaktieren: info@oldtimerfarm.be oder rufen Sie uns an unter +32 472 40 13 38

Mercedes-Benz 230 SL '67

€ 95.000€ 84.000

Referenz CH5828
Marke Mercedes-Benz
Modell 230 SL '67
Typ cabrio
Baujahr 1967
KM 91769 km
Hubraum 2306
Gangschaltung Handschaltung
Lenkrad linkslenker
Preis € 84.000

Diese gut erhaltene 230 SL 'Pagode' wurde Ende 1966 gebaut und neu nach Jacksonville, Florida, ausgeliefert, wo sie Anfang 1967 zugelassen wurde. Es handelt sich um ein begehrtes Beispiel mit 4-Gang-Schaltgetriebe in der ersten Serie des Modells, was es vielleicht zur 'reinsten' aller 'Pagoden' macht (150 PS, kurzes Getriebe und Differential machen es sehr schnell für die sechziger Jahre).

Vor langer Zeit neu lackiert, bleibt das Auto in seiner originalen Farbkombination mit einem schönen 'Cognac'-Interieur, und es hat eine neu eingebaute dunkelblaue Softtop-Haube.

Die Herkunft des Autos ist beeindruckend. Es kommt mit einer Kopie seiner Originalkaufrechnung und wurde neu an die Familie Cornely verkauft, in deren Besitz es 16 Jahre lang blieb. Es wurde dann 1982 an Donald Peterson verkauft, Herr Peterson ist der bekannte Besitzer einer umfangreichen Sammlung von klassischen Autos, ein hoch angesehener Sachverständiger für Klassiker verschiedener Marken, der Gründungsherausgeber von 'Car Collector Magazine' und ein Autoshow-Richter mit Erfahrung bei unzähligen Veranstaltungen, einschließlich Pebble Beach und Amelia Island - um nur zwei zu nennen.

Durchweg sehr original hat das Auto an den vorderen Kotflügeln die richtigen Punktschweißungen und Kerben neben den Scheinwerfern, dem Hardtop und sogar der Kuhlmeister-Klimaanlage. Die Datenkarte des Autos nennt die folgenden Optionen: 493 Hochleistungs-Wärmeaustauscher; 508 linker Außenspiegel; 524 Lackkonservierung; 600 Hardtop-Chromleiste. Neue Teile sind das Auspuffsystem und das Stoffverdeck. Innen ist die MB-Tex-Polsterung ebenfalls original und wurde aufgearbeitet anstatt ersetzt. Es verfügt über den optionalen dritten Sitzplatz und ist mit einem klassisch aussehenden Bluetooth-Radio ausgestattet (original Becker-Radio im Kofferraum). Die Isolierung der Trennwand ist neu, ebenso wie die Zündung, der Expansionsbehälter, der Bremskraftverstärker und die Auspuffleitung. Es verfügt über eine werkseitige Servolenkung, eine Werksoption, die bei fast allen Fahrzeugen angekreuzt wurde, die das Werk verlassen haben. Unter Berücksichtigung der sehr seltenen vollständigen Dokumentation und der Historie muss dies eine der sehr wenigen guten originalen Pagoden sein, die übrig sind. Natürlich sind nach mehr als 60 Jahren die meisten Autos bereit für eine umfassende Restaurierung und somit 'rekonstruiert unter Berücksichtigung des Geschmacks und der Fähigkeiten des Restaurators/Besitzers. Dieses Beispiel ist eine einzigartige Gelegenheit für jemanden, der unveränderte Originalität mit einer großartigen Geschichte und mindestens einem weiteren Jahrzehnt Spaß verbinden möchte.

Weiterlesen