NL - FR - EN - DE - IT

Geöffnet von Dienstag bis Samstag von 10 bis 17 Uhr. Sonntags und an Feiertagen geschlossen.

Montags nach Vereinbarung.

Besuchen Sie uns auf der Techno Classica Essen / 3. April - 7. April 2024 !✨

  

Veranstaltungen - Oldtimerfarm

Zögern Sie nicht, uns per E-Mail zu kontaktieren: info@oldtimerfarm.be oder rufen Sie uns an unter +32 472 40 13 38

MG B '80

€ 22.950

Referenz CH927G
Marke MG
Modell B '80
Typ cabrio
Baujahr 1980
KM 66803 miles
Hubraum 1798
Gangschaltung Handschaltung
Lenkrad linkslenker
Preis € 22.950
  • Bestverkauftes Cabrio aller Zeiten, vor der Veröffentlichung des MX-5
  • Klassisches und begehrtes Auto, für das Teile immer noch in Massenproduktion hergestellt

  

Der MG B wurde von 1962 bis 1980 gebaut und wurde zum "meistverkauften Cabrio aller Zeiten" gekrönt, bevor er schließlich vom MX-5 überholt wurde, der auf diesem ikonischen Cabrio-Klassiker basierte. Sein Erfolg war immens, er eroberte die Herzen aller und es wurden etwas über eine halbe Million MG B verkauft. Der MG B wurde im Laufe der Zeit von drei Herstellern hergestellt: BMC, British Leyland und Rover Group, was die britische Automobilgeschichte zeigt. Der MG B ist ein zugänglicher Klassiker, der von allen begehrt wird, insbesondere von Liebhabern.

Bereits 1958 entstand die Idee, einen Nachfolger des MG A zu entwerfen, der als Pionier in der Geschichte britischer Roadster gilt. Für den Nachfolger entwarf MG jedoch ein Cabrio, das sich vom Roadster-Konzept abwich und von einem Vierzylinder-Motor aus den 1940er Jahren angetrieben wurde. Der Reihenvierzylinder-Motor erzeugte keine übermäßige Leistung, da dies nicht beabsichtigt war. Er erzeugte jedoch ein herrliches Brummen, das die Ohren zu massieren schien.

Trotz der Tatsache, dass das Design des MG B aus den 1950er Jahren stammt, ist er mit innovativen und gut durchdachten Erfindungen ausgestattet. Ein MG B ist mit einer Knautschzone ausgestattet, die die Insassen bei Autounfällen vor schweren Verletzungen schützt. Darüber hinaus ist der MG B auf einer selbsttragenden Karosserie aufgebaut, was bedeutet, dass die Verheerungen der Zeit, insbesondere diejenigen, die von der Straße verursacht werden, keine Bedrohung für die Solidität dieses geliebten Autos darstellen und seine Unsterblichkeit gewährleisten.

Im Laufe der Jahre wurde der MG B mehrmals modifiziert. 1965 wurde eine Schrägheck-Coupé-Version eingeführt und 1967 wurde der MG C vorgestellt. Der MG C ist eine sportlichere Variante des MG B mit einem Sechszylinder-Motor. Die Verkaufszahlen des MG C blieben jedoch bescheiden und er wurde 1967 eingestellt.

Der MG B ist ein klassisches Auto, das ein Jahrzehnt lang den Titel des "meistverkauften Cabrios" trug. Rund um den MG B haben sich verschiedene Enthusiasten-Communities gebildet, die ihre Leidenschaft miteinander teilen. Dank seines Erfolgs ist es kein Problem, Ersatzteile zu finden. Es ist ein zugängliches Vintage-Auto mit einer interessanten Geschichte, das viele Menschen fasziniert.

Technische Informationen:

Karosserie

  • Länge (cm): 387
  • Breite (cm): 152
  • Höhe (cm): 126
  • Radstand (cm): 231
  • Gewicht (kg): 1016

Mechanik

  • Motor: 1799 cc Reihenvier-Frontmotor
  • Ventilsteuerung: 8
  • Kraftstoffsystem: 2 Vergaser SU
  • Schaltgetriebe: Viergangen manuell
  • Antrieb: RWD
  • Lenkung links
  • Leistung: 92 PS (68 kW) bei 5400 U/min
  • Drehmoment: 149 Nm bei 3000 U/min
  • Höchstgeschwindigkeit: 169 km/h
Weiterlesen