NL - FR - EN - DE - IT

Geöffnet von Dienstag bis Samstag von 10 bis 17 Uhr. Sonntags und an Feiertagen geschlossen.

Montags nach Vereinbarung.

  

Veranstaltungen - Oldtimerfarm

Zögern Sie nicht, uns per E-Mail zu kontaktieren: info@oldtimerfarm.be oder rufen Sie uns an unter +32 472 40 13 38

BMW E28 M5 Shadow '86

€ 69.950€ 59.950

Referenz ch8434
Marke BMW
Modell E28 M5 Shadow '86
Typ berline
Baujahr 1986
KM 107400
Hubraum 3453
Gangschaltung Handschaltung
Lenkrad linkslenker
Preis € 59.950
  • Handgefertigt
  • Vollständig schwarze ‘Shadow‘-Edition; angeblich wurden nur 588 europäische E28 M5-Modelle hergestellt
  • Wird mit allen authentischen BMW-Broschüren geliefert
  • Das Auto ist komplett original, bis auf die Fernbedienung; auch der Originalmotor ist vorhanden
  • Die Bremsen wurden 2021 überholt, die Klimaanlage wurde kürzlich aufgefüllt, eine neue batterie wurde eingebaut und es gibt eine neue viskose Kupplung
  • Es sind jetzt die E28-Räder installiert, aber es wird auch ein Satz sehr teurer authentischer TRX-Räder mitgeliefert
  • Belgisches Auto, das zuvor hauptsächlich in Spanien gefahren wurde
  • Das vorherige Kennzeichen wurde auf den Fenstern markiert, um das Auto vor Diebstahl zu schützen
  • Wird gut gepflegt von einem BMW-Automechaniker

  

Der BMW E28, der 1981 vorgestellt wurde, löste die E12-Reihe ab, die zuvor die BMW 5er Serie repräsentiert hatte. Obwohl sich das Design des Vorgängers des E12 bei der Entwicklung des E28 nicht drastisch verändert hatte, brachte er unzählige neue Innovationen mit sich. Zusätzlich wurde das auffällige M-Logo Mitte der 80er Jahre zu einem integralen Bestandteil von BMWs Performance-Lineup, daher konnte auch der E28 nicht ohne ein M-Logo auskommen.

Der E28 unterschied sich ästhetisch nicht stark von seinem Vorgänger, wurde jedoch in einer entscheidenden Phase für BMW gebaut. Die 1980er Jahre markierten eine entscheidende Ära für technologischen Fortschritt, bahnbrechende Innovationen, aktive Fahrzeugsicherheit und eine neu definierte Vorstellung von "Fahrerluxus". Alles begann bei der Gestaltung des Autos selbst, die teilweise mithilfe computergestützter Konstruktion (CAD) von Anfang an erfolgte, sowie der Finite-Elemente-Analyse, die dazu diente, das Verhalten von Fahrzeugsicherheitseinrichtungen vorherzusagen. Der E28 wurde somit der erste BMW mit einem Bordcomputer, Airbags für den Fahrer und dem weltberühmten ABS (Antiblockiersystem).

Der E28, der übrigens in vierzehn verschiedenen Modellen erhältlich war, brachte nicht nur technologische Wunder hervor, sondern erhielt auch Lob von zahlreichen Journalisten für BMWs Einsatz zur Verbesserung der Leistung in allen Bereichen. Das Innenraumdesign des E28 wurde ebenfalls hoch gelobt und legte großen Wert auf höchsten Komfort für den Fahrer.

Im Jahr 1984 erhielt der E28 ein Facelift, wurde aerodynamischer durch Änderungen an den Stoßfängerdetails. Käufer hatten die Möglichkeit, einen Katalysator zu wählen, und ein Fahrerairbag wurde eingeführt. Die geniale Konstruktion des E28 wurde weiter verfeinert, bis er vom BMW E34 abgelöst wurde.

Mehr als siebenhunderttausend E28 wurden verkauft, was die Überlegenheit von BMW auf dem Markt festigte. Der E28 wurde pragmatisch gestaltet und entsprach perfekt den Anforderungen und Wünschen nahezu aller Kunden.

BMW E28 M5

Wie bereits erwähnt, wurde das ikonische M von BMW M zu einem integralen Bestandteil des BMW-Programms. Im Jahr 1985 wurde der M5 vorgestellt, der nicht nur durch sein auffälliges Aussehen, sondern auch durch eine überarbeitete Version des 3,5-Liter-Reihensechszylindermotors aus dem M1 bestach. Dieser Motor machte den E28 M5 zu einem der schnellsten Autos auf dem Markt.

Obwohl die E28-Reihe 1987 eingestellt wurde, lief die Produktion des E28 M5 bis 1988 weiter. Angeblich wurden 2.241 E28 M5 hergestellt, was sie ziemlich selten macht und den E28 M5 in den Status des ultimativen Klassikers erhebt.

Technische Informationen:

Karosserie

  • Länge (cm): 462
  • Breite (cm): 170
  • Höhe (cm): 140
  • Radstand (cm): 263
  • Gewicht (kg): 1430

Mechanik

  • Motor: 3453 cc Reihensechs-Frontmotor
  • Ventilsteuerung: 24
  • Kraftstoffsystem: Bosch Motronic
  • Schaltgetriebe: Funfgangen manuell
  • Antrieb: RWD
  • Lenkung links
  • Leistung: 282 PS (210 kW) bei 6500 U/min
  • Drehmoment: 340 Nm bei 4500 U/min
  • Höchstgeschwindigkeit: 245 km/h
Weiterlesen