NL - FR - EN - DE - IT

Geöffnet von Dienstag bis Samstag von 10 bis 17 Uhr. Sonntags und an Feiertagen geschlossen.

Montags nach Vereinbarung.

  

Veranstaltungen - Oldtimerfarm

Zögern Sie nicht, uns per E-Mail zu kontaktieren: info@oldtimerfarm.be oder rufen Sie uns an unter +32 472 40 13 38

Chevrolet Lister '57

€ 49.950

Referenz chH007
Marke Chevrolet
Modell Lister '57
Typ cabrio
Baujahr 1957
KM 3281 miles
Hubraum 5359
Gangschaltung Handschaltung
Lenkrad linkslenker
Preis € 49.950

Anglo-amerikanische Hybride haben eine lange Geschichte, wie etwa ein Jahrzehnt vor Carroll Shelbys Einbau eines Ford V8 in einen AC Ace durch Brian Listers Innovation, die darin bestand, eine aerodynamische Aluminiumkarosserie auf ein Corvette-Fahrgestell zu setzen und so den Lister Corvette zu schaffen.

Lister, bekannt für seine Rennwagen und eng verbunden mit Jaguar, insbesondere mit dem Lister Knobbly, der ursprünglich mit dem D-Type-Motor ausgestattet war, diente als Inspiration für das derzeit zum Verkauf stehende Fahrzeug. Als das Auto später mit dem Chevrolet Small Block-Motor beeindruckende Rennergebnisse erzielte, wurde es für zahlreiche Enthusiasten, einschließlich des amerikanischen Einzelnen, der dieses klassische Fahrzeug konstruierte, zur Inspirationsquelle.

Details zur Herkunft dieses bestimmten Autos, einschließlich des Herstellers und des Baudatums, sind knapp. Es wurde jedoch in den USA hergestellt und dort als 1957er Chevrolet Lister zugelassen. Es wurde auf einem Stahlrahmen mit Aluminiumhaube und Polyesterkarosserie gebaut und verfügt über einen Small Block Chevy-Motor, der mit einem GM Performance-Kit, einem 4-Gang-Getriebe, einstellbarer Federung, belüfteten Scheibenbremsen vorne und normale Scheibenbremsen hinten, einem ATL Fuel Cell Race-Tank, Seitenauspuffen und anderen Spezifikationen verbessert wurde.

 Mit einem auf Rennen ausgerichteten Interieur verfügt es über Schalensitze, die nahtlos in die Karosserie integriert sind und über eingebaute Überrollkäfige auf der Beifahrer- und Fahrerseite verfügen, was ein Gefühl von Festigkeit und Sicherheit beim Fahren vermittelt. Die Polsterung befindet sich in ausgezeichnetem Zustand und umfasst nicht nur die Sitze, sondern auch den Getriebetunnel.

 Als es 2016 in Belgien ankam, wurde das Auto technisch überprüft und zu dieser Zeit als 1957er Chevrolet Lister zugelassen. Es wurde seitdem regelmäßig genutzt und einmal überholt. Derzeit befindet es sich in bewundernswertem Zustand, zeigt jedoch geringfügige Gebrauchsspuren, einschließlich Kratzer unter dem Fahrzeug und an der Karosserie.

 Das Fahrzeug ist bereit für den Genuss und benötigt keine sofortige Aufmerksamkeit. Aufgrund der Unterschiede in der Gesetzgebung für diese Fahrzeuge in verschiedenen Ländern, einschließlich Belgien, wird es streng "wie gesehen" und ohne Garantie für die Straßenbenutzung verkauft.

 Details:

- Chevrolet Lister, zugelassen als 1957er, belgische Zulassung, belgische technische Prüfung

- VIN: BH007 - Motornummer: 1M 06052P04

Weiterlesen