NL - FR - EN - DE - IT

Geöffnet von Dienstag bis Samstag von 10 bis 17 Uhr. Sonntags und an Feiertagen geschlossen.

Montags nach Vereinbarung.

Besuchen Sie uns auf der Techno Classica Essen / 3. April - 7. April 2024 !✨

  

Veranstaltungen - Oldtimerfarm

Zögern Sie nicht, uns per E-Mail zu kontaktieren: info@oldtimerfarm.be oder rufen Sie uns an unter +32 472 40 13 38

Ford Thunderbird '56

€ 62.500

Referenz ch6636
Marke Ford
Modell Thunderbird '56
Typ cabrio
Baujahr 1956
KM 76337
Hubraum 4785
Gangschaltung Handschaltung
Lenkrad linkslenker
Preis € 62.500
  • Prüfbescheinigung gültig bis 2024
  • ‘Hollywood Filmrelikt‘
  • Guter Zustand, innen und aussen
  • Schöner Klassiker

 

Im Jahr 1955 feierte der Ford Thunderbird, auch bekannt als T-Bird, sein Debüt auf dem Markt. Dieses Fahrzeug, das als das unverwechselbare amerikanische Cruiser angesehen wird, ließ sich von sportlichen europäischen Autos wie dem Mercedes 300 SL und dem Jaguar XK120 inspirieren. Sein ursprünglicher Zweck war es, den Chevrolet Corvette zu übertreffen, bevor dieser die Spitzenposition erreichen konnte. Das Design des Thunderbirds wurde für sein schlankes und fast filmisches Erscheinungsbild weithin gelobt, gepaart mit einem kraftvollen und typisch amerikanischen V8-Motor, der mühelos beeindruckende 193 PS produzierte - eine bemerkenswerte Leistung für seine Zeit. Der Thunderbird genoss eine lange Produktionsdauer von fünf Jahrzehnten und elf Generationen, bis der letzte im Jahr 2005 vom Band rollte.

Obwohl sich der Thunderbird von europäischen Sportwagen inspirieren ließ, repräsentierte er auch eine bedeutende Dosis an amerikanischer Nostalgie. Eine Fahrt in dem Fahrzeug kann ein Gefühl vermitteln, in die goldenen fünfziger Jahre Amerikas zurückversetzt zu werden, wo Drive-In-Kinos unter einem romantischen Sternenhimmel, sorgenfreies Cruisen auf breiten Straßen und ein Gefühl von "Alles-ist-möglich" herrschte. Der Thunderbird verkörpert den sorgenfreien Geist der Zeit, einer Ära in der amerikanischen Geschichte, die weitgehend romantisiert und gefeiert wird.

Ford Classic T-Bird/Thunderbird

Der Classic T-Bird ist die erste Generation des Ford Thunderbird, der 1955 veröffentlicht wurde. Das Auto sollte der bereits schwächelnden Corvette entgegenwirken. Während Chevrolet die sportliche Leistung der Corvette betonte, strebte Ford nach einem angenehmeren, luxuriöseren und nur leicht sportlichen Fahrerlebnis. In nur einem Jahr wurden 23-mal mehr Thunderbirds verkauft als Corvettes (16.155/700). Der Thunderbird war daher entscheidend und einflussreich bei der Entwicklung von Technologien, die auf die Bedürfnisse der Amerikaner abgestimmt waren.

Trotz des Erfolgs wurden bereits 1956 Änderungen vorgenommen: Der Ersatzreifen wurde vertikal am hinteren Ende angebracht, um mehr Platz im Kofferraum zu schaffen, Portholes wurden in das Hardtop eingebaut und ein 12-Volt-System ersetzte, das veraltete und weniger leistungsstarke 6-Volt-System. 1957 beschloss Ford, noch weitere Änderungen vorzunehmen: Der Ersatzreifen kehrte in den Kofferraum zurück und eine nahezu vollständig neu gestaltete Bedienungseinheit wurde im Armaturenbrett installiert. Schließlich wurde ein leistungsstärkerer V8 zum neuen Standardmotor. Die Version von 1957 wurde später zur meistverkauften Version der drei, obwohl die anderen Versionen sicherlich nicht minderwertig waren. 1958 machte Ford mit einer zweiten, noch diskontinuierlicheren Generation erneut eine Kehrtwende.

Dank der Launenhaftigkeit von Ford war dieses Auto ein Leiter in der Evolution amerikanischer Autos. Das Design hat auch seine Spuren in der Reputation von Ford hinterlassen. Heute ist dieses Auto ein gesuchter und seltener Klassiker, besonders unter John Travolta Fans.

Technische Informationen:

Karosserie

  • Länge (cm): 445
  • Breite (cm): 178
  • Höhe (cm): 133
  • Radstand (cm): 257
  • Gewicht (kg): 1470

Mechanik

  • Motor: 4785 cc V8 Frontmotor
  • Ventilsteuerung: 16
  • Kraftstoffsystem: Holly 4000 Vergaser
  • Schaltgetriebe: Manuell 3 Gangen
  • Antrieb: RWD
  • Lenkung links
  • Leistung: 200 PS (148 kW) bei 4600 U/min
  • Drehmoment: 388 Nm bei 2500 U/min
  • Höchstgeschwindigkeit: 177 km/h
Weiterlesen