NL - FR - EN - DE - IT

Geöffnet von Dienstag bis Samstag von 10 bis 17 Uhr. Sonn- & Feiertags geschlossen.
Montag nach Vereinbarung.

!!!🚗 Willkommen zu unserem 'Oldtimers and coffee'  - Sonntag 03.07.2022 von 8.00 Uhr - 12.00 Uhr  - Events - Oldtimerfarm🚗!!!

Zögern Sie nicht, uns per E-Mail zu kontaktiereninfo@Oldtimerfarm.be oder rufen Sie die Nummer +32 472 40 13 38 an.

BMW 3.3 Li '76

€ 38.950
BMW 3.3 Li '76 (1976)

Referenz CH0281
Marke BMW
Modell 3.3 Li '76
Typ berline
Baujahr 1976
KM 41739
Hubraum 3295
Gangschaltung Automatik
Lenkrad linkslenker
Preis € 38.950

❗Lowered price from  €39.950-> €38.950❗

  • 190hp
  • Außergewöhnlicher und seltener BMW E3 in der Langversion mit dem stärksten Motor, dem 3.3i 6-Zylinder - gut für 190 PS;
    Vom Besitzer gründlich restauriert; sie werden selten in diesen Zustand zurückversetzt;
    Komplett neu lackiert - Himbeerrot; die Originalfarbe!
    Innenausstattung aus schwarzem Büffelleder;
    Alle Teile wurden zerlegt und geprüft bzw. repariert/neu lackiert;
    Viele Neuteile wie Vorbau & Frontflügel (beides original BMW), Zylinderkupplung, Ventilkopf, Automatikgetriebe etc.;
    elektronische Zündung und Einspritzdüsen;
    Elektrische Fensterheber und Schiebedach;
    Belgische Papiere, gingen jedes Jahr zur Inspektion;
    Der Besitzer bietet auch viele E3-Teile separat zum Verkauf an;
    Produktionsnummer 702 Stück;
    BMW Servicehefte, Handbücher, Ordner Info Ersatzteile für BMW 2500-3.3 Li (E3).

Model

Die BMW E3-Reihe ist eine Serie von High-End-Limousinen, die von 1968 bis 1977 produziert wurden. Sie werden vom M30-Sechszylindermotor angetrieben. Diese Baureihe sollte Mercedes-Benz Konkurrenz machen, das seit Ende der 1920er Jahre die deutsche Luxuswagenbranche weitgehend dominiert hatte. Dieses Auto war sehr wichtig für den Ruf von BMW als Hersteller von Sportwagen und Luxuslimousinen. . Als sie aus dem Katalog entfernt wurden, wurden die E3 durch die 7er-Reihe (E23) ersetzt.
Die E3-Reihe wurde im September 1968 mit den Modellen 2500 (2.494 cm3) und 2.800 (2.788 cm3) eingeführt. Es wurde im April 1971 durch den 3.0 S (2 985 cm3) und im September 1971 durch die Einspritzversion Bosch 3.0 Si vervollständigt. Im März 1974 wurde die High-End-Version mit 3,3 l (3 295 cm3) mit verlängertem Radstand von 10 cm3 auf den Markt gebracht cm (4,80 m statt 4,70 m) zugunsten der Rücksitze und einer sehr kompletten Serienausstattung. Die letzte Evolution der Baureihe wird 1976 eine Modifikation des Einspritzsystems des 3.0 Si (Bosch D-Jetronic zu L-Jetronic) und der Ersatz des 3.3 L durch den 3.3 Li mit Einspritzung sein.


• Spezifikationen
• Karosserie
• Länge : cm (Zoll): 480 (189)
• Breite: cm (Zoll): 175 (69)
• Höhe : cm (in): 145 (57)
• Radstand: cm (Zoll): 279 (110)
• Gewicht: kg (lb): 1450 (3197)
• Mechanik.
• Hubraum: Reihensechszylinder 3295 cc (201 cu in) vorne montiert
• Ventiltrieb: 12
• Kraftstoffsystem: Bosch injectie
• Getriebe: 3-Gang-Automatik
• Antriebsräder: Hinterradantrieb
• LHD
• Maximale Leistung: 197 PS bei 5500 U/min
• Maximales Drehmoment: 289 Nm bei 4250 U/min
• Höchstgeschwindigkeit: 209 km/h (130 mph)

Weiterlesen