NL - FR - EN - DE - IT

Geöffnet von Dienstag bis Samstag von 10 bis 17 Uhr. Sonntage und Feiertage geschlossen. Montag nur nach Vereinbarung.

MG SA '36

€ 95.000

Referenz CH1260
Marke MG
Modell SA '36
Typ berline
Baujahr 1936
KM 08752 miles
Hubraum 2288
Gangschaltung Handschaltung
Lenkrad rechtslenker
Preis € 95.000

Modell

Gebaut zwischen 1935 und 1939

2738 Fahrzeuge Gesamtproduktion (alle Karosseriebauformen)

Sechszylinder-Reihenmotor, Doppelvergaser, 2288–2322 cm³, 56–58 kW

4-Gang-Schaltgetriebe

137 km/h Höchstgeschwindigkeit

Hydraulikbremsen

17 Liter/100 km

Neuwert 1936: 415 GBP

Jetzt

In Luxemburg ausgestellte Papiere

Vollständige Fahrzeughistorie mit zeitgenössischem Wartungsheft und Original-Bedienungsanleitung

Aktueller Eigentümer seit 12 Jahren in Besitz des Fahrzeugs

Elektrische Servolenkung

Original-Lederausstattung

Zwischen 2006 und 2009 restauriert (Restaurierungsdokumentation vorhanden)

Concours-Zustand

Geschichte

2016

Kauf von Sammler in Luxemburg

2015

8118 mi / 13065 km – Wasserdichtungen gewechselt

8087 mi / 13015 km – Technische Durchsicht

7593 mi / 12220 km – Ölwechsel

7537 mi / 12130 km – Auslassdichtungen Hinterachse repariert

7384 mi / 11883 km – Hauptbremszylinder repariert

7365 mi / 11853 km – Kupplung und Anlasser erneuert

7284 mi / 11722 km – Wartung

2014

7138 mi / 11488 km – Technische Durchsicht

6664 mi / 10725 km – Kilometer-Inspektion

2013

6252 mi / 10062 km – Technische Durchsicht

2012

5792 mi / 9321 km – Technische Durchsicht

2009

Teilnahme an verschiedenen Ausstellungen in Schottland

Teilnahme an der Glamis Castle Extravaganza

Teilnahme an der jährlichen Ayrshire Classic Car Club Show

Bestpreis bei Ausstellung in Kilmarnock

2008

Erstfahrt nach Restauration

2007

Beginn der Body-Off-Restauration

Karosserie in gutem Zustand, gestrahlt und verzinkt

Escherahmen erneuert und verstärkt

Motor erneuert und auf Prüfstand montiert

Karosserierahmen nach Strahlen montiert

Karosserie lackiert

1999

„Scheunenfund“ im Vereinigten Königreich im Originalzustand

Eigentümerwechsel und Kauf durch George Rome

1981

Kauf durch James Wardlaw in nicht laufendem Zustand

1966

Stilllegung

1955–1966

Jährliche Zulassung

1955

Nach Vehicle Excise Act von 1949 als „privater MG“ zugelassen

Auf Walter Sandlands Stuart Colthart zugelassen

1952

Steuerkette und Batterie erneuert

Teppich vorn erneuert

Reifen auf Ersatzrad erneuert

1951

Motor aufgebohrt und vollständig überholt

Radspeichen erneuert

1947

Nachlackierung

Kennzeichenwechsel zu EMS 745

1936

Erstan

Weiterlesen